Tapezieren

Hits for Kids

Kinderglück hat einen Namen - FELIX

Felix ist ein Hase. Felix ist Kult - sagt das Frauenmagazin “Brigitte”. “Felix ist pädagogisch wertvoll” sagte die Gesellschaft für Jugend- und Sozialforschung und zeichnete die Felix-Bilderbücher aus, weil sie einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten. “Felix ist informativ, aber nicht belehrend” sagt der Coppenrath Verlag, und damit hat er sicher Recht. Felix, der kleine Plüschhase aus dem Münsterland, ist ein internationaler Star. Seine Bücher sind bereits in 14 Ländern erschienen. Sie wurden in 13 Sprachen übersetzt. Weltweit wurden bisher rund 3,1 Millionen Exemplare verkauft!

Felix reist durch die Welt und schreibt seiner Freundin Sophie hinreißend innige Briefe, mit denen er ihr die Welt erklärt. Von London bis New York, von Asien bis zum Nordpol - Felix war schon fast überall - auch in der Vergangenheit, bei den blauen Planeten und beim Weihnachtsmann.

Es gibt eine bunte Welt mit Felix-Produkten, die in der Regel vom Coppenrath Verlag vermarktet werden. Nur an wenige spezialisierte Hersteller wurden bisher Lizenzen vergeben und in diesen erlauchten Kreis gehört jetzt auch die Marburger Tapetenfabrik, der es gelungen ist, die Lizenz für eine Kinderzimmerkollektion zu bekommen.

In enger Zusammenarbeit mit dem Coppenrath Verlag wurde ein Traumprogramm gestaltet. Das Highlight der FELIX-Kollektion ist ein Tapetenbild mit einem 90-er Rapport und einer Breite von 53 cm, das die ganze Welt auf einen Blick zeigt. Auf der FELIX-Weltkarte sind alle Reiseziele zu sehen, die der Plüschhase besucht hat. Passend zum Weltkartendessin bietet marburg die klassischen Felix-Karos in Rot, Blau und in Burberry-Beige an. Zum Thema Weltreise auch als kleines, weit gestreutes Motiv Felix mit der Weltkugel in Vanillegelb, Lachs und Himmelblau.

Für die Kleinsten gibt es einen romantischen Felix mit Herzchen, dazu farblich abgestimmte Karos.

Der Auftritt von Felix im Zirkus ist ein weiteres großes Kollektionsthema. Auf einer 26 cm breiten Bordüre balanciert, voltigiert und jongliert Felix. Er verkleidet sich als Clown und zaubert einen kleinen Hasen aus dem Hut. Passend zur dekorativen Bordüre ein stark kontrastierender Streifen im Zirkuslook. Dazu auf weißem Fond ein Kleinmuster mit Zaubersternen und Spiralen.

Auch das Thema Schule wird mit einer Bordüre eingeleitet. Felix lernt schreiben und rechnen, er turnt, macht allerlei Unsinn und schlägt vor Freude Purzelbäume. Passend zur Bordüre Wolkenunis, Streifen, Minimuster, ein klassisches Karo und eine Tapete mit Spickzetteln zum Notieren von Telefon- und Handynummern.

Die Kernzielgruppe für FELIX liegt bei Kindern bis zu 10 Jahren. Um auch ältere Kids ansprechen zu können, bietet marburg für Teenies ein modisches Karo in kräftigen Pastelltönen an, das wahlweise stärker Pink und Neongelb oder Bleu und Flieder orientiert ist. Dazu gibt es als freies Aquarell einen Batikeffekt im Hippy-Look, der Assoziationen an Pusteblumen weckt. Dazu ganz poppig, ganz modern ein Barcode-Streifen und ein Borkenuni. Bei den Musterungen für die Teenies erscheint Felix nur noch als zarte Zeichnung.

Mit der FELIX-Kollektion wird ein Baumwollsatin angeboten, der auch als Möbelbezugsstoff und als Bettwäsche eingesetzt werden kann. Die Stoffe in zwei Dessins und zwei Kolorits: Ein Karo mit Felix auf der Weltkugel und das Karo für Teenies.

Mit FELIX, DIE TAPETEN MIT DER MAUS und den JANOSCH-Kollektionen hält marburg jetzt die wichtigsten Lizenzen für “Kinder bis zu 90 Jahren”.

Classic lifestyle

Aus Tradition und Klassik heraus einen individuellen, zeitgemäßen Ausdruck finden, im Raffinement eleganter Strukturen und harmonischer Farben zu heiterer Ruhe und Gelassenheit kommen ...

Kein Paradox, sondern eine Meisterleistung der Tapetengestaltung ist marburg mit der Kollektion CA’DORO gelungen. Das eindeutig klassische Programm ist so modern interpretiert und koloriert, dass es eine enorm breite Zielgruppe erreichen wird.

Insbesondere bei den Prägungen hat marburg einmal mehr alle gestalterischen Möglichkeiten der Heißprägetechnik genutzt und Strukturen entwickelt, die zweifellos einen neuen Trend in der Wandgestaltung einleiten. Die raffiniert gemaserten, modernen Effekte erscheinen je nach Lichteinfall matt oder mit einem raffinierten Lüster.

Die dekorativen Musterungen konzentrieren sich ganz auf stilisierte Barockornamente und Renaissanceranken - all-over gemustert, weit gestreut oder in neuen Streifenkombinationen. Dazu klassische Moirés als Uni und Streifen mit den passenden Stoffen als Pendant.

CA’DORO ist spektakulär schön in warmen Farben koloriert. Das Farbspektrum: Terrakotta, Creme, Champagner, Jadegrün, Graublau, Sand, Maisgelb und Flieder.

Quelle: MARBURGER TAPETENFABRIK J. B. Schaefer GmbH & Co. KG www.marburg.com

 Bei uns bekommen Sie die Verarbeitung!

Malerbetrieb
Rudolf Schmitt GmbH

Sterngasse 199
64347 Griesheim
Telefon: 06155 / 63693
Telefax: 06155 / 65555
info@malerbetrieb-schmitt-gmbh.de

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr